früh morgens...

Nach unten

früh morgens...

Beitrag  Nanleara am Fr März 06, 2009 3:37 pm

Die Sonne geht gerade erst auf als ein stolzer Rappe in leichtem Trab auf das Anwesen zuhält. Auf seinem blanken Pferderücken sitzt eine kleine, zierliche Sin'Dorei mit etwas zerzaustem schulterlangem weizenblonden Haar. Ihrer Kleidung wirkt im Gegensatz zum Haar recht ordentlich: schwarze, enganliegende Reithose, blank geputzte ebenfalls schwarze Reitstiefel, weisses Hemd mit schwarzer Weste kombiniert. Als die beiden sich nur noch ein paar wenige Meter vom Anwesen entfernt sind, zügelt die Sin'Dorei ihr Pferd und lässt es im Schritt die restlichen Meter zurück legen. Selbst ein ungeübter Reiter sieht, Pferd und Reiterin scheinen eins zu sein. Am Tor angekommen bringt sie den Rappen zum stehen, tätschelt ausgiebig seinen kräftigen Hals und springt von seinem Rücken. Versucht kurz etwas Ordnung in das zerzauste Haar zu bringen gibt jedoch den Versuch rasch auf. Mit einem freundlichen Lächeln auf den Lippen geht sie auf die Wache zu und überreicht ihr einen Brief welcher an die Lordschaft persönlich adressiert ist.

Werte Lordschaft,

da ich der Wanderschaft überdrüssig bin und nun mehr oder weniger wieder sesshaft werden will bin ich auf der Suche nach einer festen Anstellung als Rittmeisterin. Sicherlich stehen auch in euren Ställen einige edle Tiere welche gepflegt, ausgebildet oder einfach nur bewegt werden wollen. Seid unbesorgt ich bin im Umgang mit edlen Rössern und dergleichen gut geschult.
Meine Liebe zu Pferden und anderen Reittieren bestimmt mein Leben schon immer. Als Tochter eines Pferdehändlers und einer Tierärztin wurde ich schon sehr früh mit dem Umgang von Pferden und anderen Tieren vertraut gemacht. Mit 16 Jahren trat ich dann dem Orden der Blutritter bei wo ich eine Ausbildung zur Bereiterin absolvierte. Zu meinen Aufgabenbereichen gehörte:



- Pflege und Versorgung der Tiere
- Ausbildung der Tiere: an den Sattel gewöhnen, zureiten, Kampfausbildung
- Ausbildung von Problempferden: Wiedereingliederung verstörter Pferde in den Dienst


Des Weiteren genoss ich eine recht passable Kampfausbildung bei den Blutrittern und weiss mich meiner Haut durchaus zu wehren. Mein Schwert und mein Schild stehen euch ebenfalls zu Diensten, solltet ihr es je benötigen.

Was meine Unterbringung anbelangt… eine kleine Kammer in der Nähe der Ställe und drei warme, trockene Boxen für meine getreuen Reittiere genügen mir vollauf. Über mein Salär würde ich mich gerne mit Euch persönlich oder eurem Major Domos unterhalten.
Für weitere Auskünfte oder ein persönliches Gespräch stehe ich gerne zur Verfügung.

Hochachtungsvoll
Nanleara Morgenstern

Meine derzeitige Anschrift:
Gasthaus am königlichen Markt, Silbermond


Nachdem sie den Brief ausgehändigt hat eilt sie zurück zu ihrem Pferd welches brav gewartet hat aber mittlerweile emsig auf der Trense kaut. Mit einem Satz schwingt sie sich auf den Rücken des Tieres und lässt es in einer vollendeten Hinterhandwendung wenden. Mit sanftem Schenkeldruck treibt sie es zu einem leichten Trab an und verschwindet so aus dem Sichtfeld der Wachen.




Zuletzt von Nanleara am Fr März 06, 2009 4:38 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
avatar
Nanleara
Anwärter

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 05.03.09
Alter : 34
Ort : Schweiz

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: früh morgens...

Beitrag  Sorehma am Fr März 06, 2009 4:19 pm

Leise vor sich hinfluchend näherte sich die Dame Silberblatt dem vertrauten Pavillion der Familie Aschenglanz. Ihre Arme waren mit einem Turm aus verschiedenen Paketen beladen, die sie nur mit dem Kinn an Ort und Stelle halten zu schien - ihren Wortstrom, der einigen unpünktlichen Händlern galt, knebelte dieser Misstand jedoch keineswegs. So hielt es die Wache an der Pforte wohl auch für besser, ihr den Brief der Reiterin lediglich mit den Worten "Für den Lord" sanft zwischen die Pakete zu klemmen, bevor sie Madame das Tor öffnete.

Drinnen angekommen und von der Last ihrer Besorgungen befreit, sank Sorehma schließlich auf einen nahen Schemel und begutachtete den Brief mit kühl glimmenden Augen. "Soso, für seine Lordschaft persönlich," sprach sie zu sich selbst, "Mal sehen, wie wichtig du bist, dass du an seine Lordschaft persönlich addressiert bist." Bei diesen letzten Worten öffnete sie grazil die Fläche ihrer anderen Hand und ließ darauf eine gleißend helle Kugel aus Licht heranwachsen. Den Brief gegen ihren Schein haltend, konnte Sorehma zwar nicht viel erkennen, doch die Worte "Anstellung" und "Rittmeisterin" waren deutlich genug.

Das Licht in ihrer Hand erlosch wieder, als Sorehma den Brief auf den Tisch sinken ließ: "Eine Rittmeisterin also - nun, hoffen wir, dass sie auch mit Drachen umzugehen weiß."

------
ooc:: Wir besprechen deine Bewerbung erstmal intern und melden uns dann bei dir. Da aber einige Mitglieder am Wochenende nicht am Rechner sein werden, sondern sich sonstwo tummeln, kann es etwas dauern. Wir bitten daher um ein wenig Geduld.


Zuletzt von Sorehma am Sa März 07, 2009 10:51 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Major Domus = Executive Assistant = Assistentin des Managers = Sekretärin = Hausdrache
"Gefahr ist der Mädchenname meiner Mutter."

Sketchblog ~ 26.4.'13
avatar
Sorehma
Major Domus

Anzahl der Beiträge : 1278
Anmeldedatum : 02.05.08

Benutzerprofil anzeigen http://madeformischief.tumblr.com/

Nach oben Nach unten

Re: früh morgens...

Beitrag  Nanleara am Fr März 06, 2009 4:45 pm

ooc-Nachtrag: Da ich selbst einige Jahre zum Reitervolk gehörte weiss ich durchaus was Pferde für Eigenheiten oder Besonderheiten haben können. Ebenso was ein Pferd so an Pflege und Ausbildung braucht. Hatte das grosse Vergnügen drei Jungpferde auszubilden… heisst auch ein paar Mal ungewollt den Sandboden des Reitviereckes zu küssen *kicher*.

Ich denke, die anderen Reittiere in WoW unterscheiden sich nicht allzu sehr von einem Pferd was das am Zügel gehen betrifft. Allerdings gibt es doch grosse Unterschiede bei deren Fressgewohnheiten *lach* einen Hafer fressenden Reitraptor kann ich mir nur schwer vorstellen.
Hilfe in Form von Ratschlägen oder Tipps im Umgang mit allen nicht pferdischen Reittieren sind jederzeit gerne gesehen!

Und nun besprecht euch mal schön! Bin jedenfalls gespannt wie es weitergeht. *schmunzel* Eine Charbeschreibung der Guten Leara besteht auch. Falls gewünscht wird auch diese gerne gepostet.


Zuletzt von Nanleara am Fr März 06, 2009 6:08 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Nanleara
Anwärter

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 05.03.09
Alter : 34
Ort : Schweiz

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: früh morgens...

Beitrag  Ruscion am Fr März 06, 2009 5:45 pm

ganz ooc - Hallo Nanleara! Ich gebe zu, ich sitze hier und schmunzel gemütlich vor mich hin allein bei der Vorstellung wie der arme Raptor Hafer vorgesetzt bekommt. Smile

Also Reittiere sind genug da. Ich glaube allein für den Lord 55. Twisted Evil

Da ich zu denen gehöre, die für ein paar Tage nicht da sind (genaugenommen übers Wochenende), wird es etwas dauern, bis du etwas hörst, aber nicht verzagen, was lange wärt, wird meist gut. Wink Die Bewerbung finde ich jedenfalls schon einmal sehr schön.

_________________
Reality.sys is corrupt. Reboot universe (Y/N)?
avatar
Ruscion
Lord

Anzahl der Beiträge : 1456
Anmeldedatum : 20.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://aschenglanz.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: früh morgens...

Beitrag  Nanleara am Fr März 06, 2009 6:07 pm

ooc: Na dann wird Leara ja nicht sooo schnell langweilig bei der Masse an Tieren die es zu bewegen gilt *grinst*

Der Raptor kriegt selbstverständlich ein gutes Stück Fleisch statt Hafer.
Und wenn du nun schon Grinsen musst dann noch viel mehr wenn Leara Reitstunden gibt.

"Nicht so sehr mit den Händen wedeln, wir wollen reiten lernen nicht fliegen."

Sind nur einige der Sprüche die sich die Reitschüler anhören dürfen wenn sie im Reitviereck ihre Runden auf einem der vielen Reittiere drehn. *grinst*
avatar
Nanleara
Anwärter

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 05.03.09
Alter : 34
Ort : Schweiz

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: früh morgens...

Beitrag  Nanleara am Mi März 18, 2009 2:00 pm

Tage später...

Die Schankwirtin war nicht gerade erfreut darüber als gegen drei Uhr früh eine nach Tod und Verfall riechende Rittmeisterin ihren Schankraum betrat und nach einem Bad verlangte. Mit hochgezogener Augenbraue musterte sie daher die kleine, zierliche Sin’dorei. Statt Stroh im Die Haar und an der Bekleidung entdeckte sie Überreste von Untoten. „Beim Licht der Sonne! Seid ihr verletzt? Soll ich einen Heilkundigen für euch suchen?“ Nanleara schüttelte bloss müde den Kopf. Alles was sie heute noch wollte war ein warmes Bad um die Reste ihres harten, überaus schlachtenreichen Tages los zu werden und ein warmes Bett.


Mit einiger Mühe überzeugt sie die Dame des Hauses dann davon dass sie bloss müde und schmutzig sei und nun endlich ein Bad nehmen wolle. Als sie sich schliesslich Minuten später mit einem leisen Seufzen in das warme, nach Pfirsichblüten duftende Wasser sinken liess hätte sie fast leise aufgeschrien. Ihre Muskeln protestierten heftig, mit pochendem Schmerz. Hatte sie sich doch wirklich sehr viel abverlangt. „Daran wird ich wohl ein paar Tage zu knabbern haben…“ denkt sie sich ehe sie untertaucht und endlich den Gestank des Todes von ihrem Körper wäscht.

Frisch gebadet, gekämmt und in ein bequemes Nachtgewand gehüllt fühlte sie sich doch gleich besser wäre da nur nicht dieser pochende Schmerz in den Muskel. *leise murmelnd* „Das wird einen höllischen Muskelkater geben aber es war es wert.“ Müde und froh endlich ins Bett zu kommen krabbelt sie unter die Decke und bettet sich in die weichen Kissen. Mit dem Gedanken an ihre nun endlich komplette Schlachtrüstung schläft sie schliesslich ein.

ooc: nach 12 Besuchen im Akkord liess sich der Baron doch noch überstimmen und überliess mir schliesslich die Hose! *jubel*
avatar
Nanleara
Anwärter

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 05.03.09
Alter : 34
Ort : Schweiz

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: früh morgens...

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten