Ein berittener Bote...

Nach unten

Ein berittener Bote...

Beitrag  Mordante am Di Nov 18, 2008 5:08 pm

Ein berittener Bote erreicht des Morgens das Aschenglanz-Anwesen und
überreicht der Dienerschaft eine versiegelte Depesche, gerichtet an den
Major Domus des Adelshauses.



Anaria shola, Shan'do

In naher Vergangenheit wurde mir zugetragen, das altehrwürdige Haus

Aschenglanz besäße unter Umständen Interesse an einem zuverlässigen
und verschwiegenen Scriptor.

Meine Referenzen in den Fähigkeiten der Illustrationen, Restaurationen

von Runen und Texten, sowie Nachschriften alter Dokumente sind
tadellos. Falls Euch, Shan'do, mein Wort nicht als genügend erscheint, so
wisset um meine vergangenen Tätigkeiten als Lexicani und Codizifier in
der erhabenen Bibliothek zu Silbermond. Es steht euch selbstredend frei,
meine Worte einer Prüfung zu unterziehen.

Ich biete der ehrwürdigen Familie Aschenglanz meinen Dienst als loyaler

Lakai, der die schriftlichen Schätze verwaltet, restauriert und wertvolle
Schriften dupliziert. Meine erwartete Entlohnung von 160 Golddrachen
sowie freie Verköstigung und Unterkunft erachte ich als angemessen, sind
jedoch nicht mit Blut geschrieben.

Mir ist bewusst, das die vertrauliche Natur dieser Stellung eine
traditionelle Pfandabgabe eines kleinen Teils meiner Lebenskraft zur
Sicherheit nötig macht, falls erwünscht

Sollte Ihr Interesse an meinem Diensten besitzen, so hinterlegt eine

Nachricht für mich in der Bank zu Silbermond.

Al diel shala
Mordante Lohenweber



______________________________________________________________

Auszüge aus dem beiliegenden, mehrseitigen Empfehlungs-Dokument der
Silbermond-Magierschule (ca. 12 Jahre alt), das augenscheinlich zerknüllt
und später wieder geglättet wurde.



[…]

Wir befinden den Schüler Mordante … für ungeeignet, die fortgeschrittene

Schule der magischen Künste zu besuchen.

Diese Entscheidung entspringt der mangelnden Leistung und Begabung in

den Bereichen angewandter arkaner und elementarer Magie. Lediglich mit
dem Element des Feuers konnte der Benannte annehmbare Erfolge
vorweisen, die jedoch nicht ausreichen, um eine abschließende Ausbildung
zum vollwertigen Magier zu rechtfertigen.

[…]

Wir bestätigen dem Benannten einen äußerst umfangreichen

Sachverstand in der theoretischen Auslegung und Abhandlung magischer
Prozeduren und Riten. Die rasche Auffassungsgabe kollidiert jedoch einmal
mehr mit der mangelnden Begabung, die Theorie in die Praxis
umzusetzen. Lediglich in der Kunst der Beschwörung unbelebter
Gegenstände und kleinerer Elementare konnte der Benannte ebenfalls in
der Ausübung überzeugen

[…]

Schriftbild, Illustration und grundsätzliche handwerkliche Begabung im

Umgang mit Texten und magischen Inschriften war stets tadellos und
vorbildlich. Weitere Lehrkunden, die mit hervorragender Leistung
abgeschlossen wurde:

- Metaphysische Lehren
- Kartographie
- Kryptographie
- Astrologie
- Altertumskunde
- Einfaches Zauberwerk
- Magische Kreuzung von Lebewesen
- Thaumaturgische Verfahren


[…]

Aufgrund dieser Beurteilung wird dem Benannten der Lehrzugang zu allen

Magieschulen entzogen und weiterführende Unterricht an allen
magischen Instituten verboten. Diese Anordnung wurde bereits an
sämtliche bekannten Einrichtungen für Magielehre verteilt und ist
unanfechtbar. Die rudimentären magischen Fähigkeiten, die der Benannte
bislang erlangen konnte, seinen ihm in der Ausübung gewährt.

Mögen der gescheiterte Benannte seinen Platz finden - hier ist er nicht.



______________________________________________________________

Ooc-Teil

Die oben erwähnten Goldstücke sind natürlich rein Hintergrund-technischer
Natur (...also keine ingame Gold-Zahlung)– anders ist eine normale
Anstellung wohl schwer möglich zu begründen.

Informationen und Gerüchte, die man bei Erkundigungen über Mordante
noch herausfinden kann (muss jeder selbst entscheiden, wo er rankommen
kann)

Leicht zugängliche Infos/Gerüchte

- Gilt als wortkarg, sehr arbeitsam und zuverlässig.

- Ist aktiv in den Streitkräften der Horde unterwegs, mehrere kleine

Auszeichnungen für Planungen von Nachschub und Verteidigung der
eigenen Stellungen

- Schrieb drei kleine, aber recht angesehene Dissertation: Magische
Verirrungen, Abgründe der Metaphysik und Von Nekrophargen,
Malantrophen und Leerentod

- Beherrscht der Herstellung von Sichtsteinen (einen reines RP-Element,
das wir früher auf Allianz-Seite mal benutzt haben, um die /g und /w
Kommunikation einigermaßen zu „rechtfertigen“…rein technisch hatten wir
festgelegt, dass die magische Übertragung zeitverzögert kommt, damit es
ingame nicht im PvP missbraucht werden kann/soll…a la Hilfe-ich-werde-
von-XYZ-angegriffen-kommt-alle-her…aber ich denke, es ist eh hinfällig,
da ihr diesbezüglich sicherlich schon lange eigene Regeln/Lösungen habt.)

Schwer zugängliche Infos/Gerüchte

- Anklage wegen verstärktem Kontakt zur Allianz. Wurde fallengelassen
aufgrund Mangel an Beweisen und der vorbildhaften Aktivität gegen die
Allianz auf den Schlachtfeldern.

- Hasst Untote (auch Verlassene), auch wenn dies in seinem Verhalten hin

in kleinster Weise bestätigt wird

- Man munkelt, Mordante habe den Tod mehrer Verlassener zu

verantworten, die er im Rahmen seiner Dissertation als Lockvögel
benutze…alle diesbezüglichen Vorwürfe besitzen jedoch nicht mehr Gehalt
als Gossengerüchte

Mhh – ich denke das wars erstmal…alles andere sollte eher ingame
rausgefunden werden. Sollte irgendwas fehlne, unrichtig sein oder euer
Anstoß erwecken, lasst es mich wissen Wink

Mordante
Verbündeter des Hauses

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 18.11.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein berittener Bote...

Beitrag  Ruscion am Do Nov 20, 2008 2:48 pm

Als der Lord von seinem Major Domus über das Bewerbungsschreiben informiert wird und er sich durchgesehen hat, nickt er und lehnt sich im Stuhl zurück. Da er für einige Tage nicht anwesend sein wird, überlässt er es dem Major Domus, sich einen ersten persönlichen Eindruck von dem Bewerber zu machen.

--

ooc: Erst mal vielen lieben Dank für deine tolle Bewerbung. Du wirst in den nächsten Tagen IG kontaktiert werden durch unsere werte Sorehma, der du dann Rede und Antwort stehen darfst. Bin schon sehr gespannt. :o

_________________
Reality.sys is corrupt. Reboot universe (Y/N)?
avatar
Ruscion
Lord

Anzahl der Beiträge : 1456
Anmeldedatum : 20.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://aschenglanz.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten